Der Finanzführerschein:

1. Fit fürs Geldleben

Ziel des OÖ Finanzführerscheins ist, den Jugendlichen und jungen Erwachsene eine Grundausbildung in finanziellen Belangen zu vermitteln, damit sie mit ihrem zukünftigen Geldleben „im Plus bleiben“!

Die TeilnehmerInnen werden unterstützt bei:

• der Erhöhung ihrer finanziellen Fachkompetenz

• der Stärkung und Entwicklung ihrer Risiko- und Handlungskompetenzen

4. Aufbau/Ablauf

Module

• Es stehen je Zielgruppe 5 Module zur Verfügung.
• Drei der fünf Module werden von Präventionsfachkräften der SCHULDNER-HILFE durchgeführt.
• Die Module 2 und 4 sind als Selbstbearbeitungsmodule konzipiert.
   Die Unterlagen dafür werden ebenfalls von der SCHULDNER-HILFE zur Verfügung gestellt.
   Zur Bearbeitung sind Internetzugänge und die Möglichkeit zum Telefonieren Voraussetzung.
• Ein Modul dauert 2 Unterrichtseinheiten (UE).

 

Erasmus+